Projekte

Neubau Kalihalle in Wismar

Kalihalle Wismar

Erweiterung der Lagerkapazitäten von witterungsempfindlichen Massengütern

Erweiterung der Lagerkapazitäten von witterungsempfindlichen Massengütern: Verlängerung der bestehenden Kalihalle 3a mit den notwendigen Sanierungen im Anschlussbereich. Außerdem wird die optimale Lösung für eine Fördertechnik zur Warenspeicherung dargestellt und verbaut.

Projektinformation

Bauherr
Seehafen Wismar GmbH
Baukosten
2.500.000 €

Projektdaten

- Blitzschutzeinrichtungen

- Satteldachkonstruktion

- Förderleistung 400 t/h

- Anschüttbare Stahlbetonwände (4,0m)

- Lagerbereich stützenfrei

- Erweiterung des bestehenden Gurtbandsystems

- Mindestdurchfahrtshöhe: 4,2m


Unsere Leistungen

Leistungen KÖRTING Ingenieure GmbH
Objektplanung von Ingenieurbauwerken, Lph. 1 + 2, gem. § 42 HOAI 2009
Fachplanung technische Ausrüstung, gem. HOAI 2009


Weitere Informationen
11-0513-kalihalle4.pdf

Kalihalle Wismar

Unsere Leistungen

Leistungen KÖRTING Ingenieure GmbH
Objektplanung von Ingenieurbauwerken, Lph. 1 + 2, gem. § 42 HOAI 2009
Fachplanung technische Ausrüstung, gem. HOAI 2009


Weitere Informationen
11-0513-kalihalle4.pdf

  • Kalihalle Wismar
  • Kalihalle Wismar
Hamburg
Hammerbrookstraße 73
20097 Hamburg
Tel: +49 (40) 300 671 0
Fax: +49 (40) 300 671 50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Lübeck
Dankwartsgrube 36
23552 Lübeck
Tel: +49 (451) 790 88 38 0
Fax: +49 (451) 790 88 38 9
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dresden
Königsbrücker Straße 49
01099 Dresden
Tel: +49 (351) 810 822 28
Fax: +49 (351) 810 822 29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2019 Körting Ingenieure GmbH - Hamburg, Lübeck, Dresden. All Rights Reserved.